header banner
Default

Spieler werden gebeten, solche Grafikkarten nicht zu kaufen, da Miner gerade verzweifelt versuchen, tausende Grafikkarten zu verkaufen


Ein Video dreht gerade seine Runde: Hier sind tausende Grafikkarten zu sehen, die sorgfältig aufeinander gestapelt worden sind. Viele glauben deswegen: Miner versuchen ihre Grafikkarten zu verkaufen, bevor es zu spät ist. Spieler warnen davor, solche GPUs zu kaufen.

Auf reddit wurde ein kurzes, 20 Sekunden langes Video gepostet: Hier kann man hunderte Grafikkarten sorgfältig gestapelt auf dem Boden sehen.

Einige erklären, dass es sich dabei um Grafikkarten von Minern handeln müsse: Denn Scalper würden die Grafikkarten nicht aus den Verpackungen nehmen und damit den Wert der GPUs mindern. Miner hingegen stecken dutzende GPUs in sogenannte Rigs, wo sie dann wertvolle Währung abbauen sollen.

Solche Bilder sind auch der Grund, warum viele sagen, dass man diese gebrauchten GPUs nicht kaufen sollte, um nicht die Gier der Miner zu unterstützen. Denn schließlich seien Miner es gewesen, die die Preise für GPUs so in die Höhe getrieben hätten.

Obendrein seien die Grafikkarten ohne Verpackung aufeinander gestapelt, wodurch die GPUs zerkratzen und beschädigt werden könnten.

Woher stammt das Video? Das kurze Video stammt vom TikTok-Kanal Techzone_Import, der sich selbst als Großhändler in Dubai bezeichnet. Die Händlerseite bleibt aber etwas unübersichtlich, denn die Seite ist erst von 2023 und ein Impressum ist nicht zu finden. Dennoch ist es nicht ungewöhnlich, dass Großhändler tausende Karten von Minern sehr günstig kaufen, um noch Geld damit zu verdienen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Miner versuchen seit Monaten ihre Grafikkarten loszuwerden

VIDEO: VORSICHT vor gebrauchten MINING GRAFIKKARTEN für deinen GAMING PC! | Darauf musst du achten!
Xware

Wie sieht die aktuelle Situation aus? Diese Bilder sind nicht unbedingt neu. Denn bereits vor einigen Monaten versuchten verzweifelte Miner, ihre Grafikkarten loszuwerden.

Der wichtigste Grund ist der deutliche Wertverlust der Krypto-Währungen. Schaut ihr euch Bitcoin in den letzten 6 Monaten an, dann ist der Wert von über 40.000 Euro pro Bitcoin in den letzten Monaten auf knapp 20.000 Euro gefallen. Mittlerweile hat sich der Kurs wieder stabilisiert und ligt bei knapp 25.000 Euro.

Die Währung hat trotzdem knapp 50 % an Wert verloren. Denn der Wert von Bitcoin, Ethereum und Co fallen bereits seit Monaten und haben ihr Hoch von 2021 schon lange hinter sich.

Viele hoffen nun zumindest ihre Verluste einzugrenzen und verkaufen deswegen tausende Grafikkarten. Dafür nutzen einige ziemlich fiese Tricks und versuchten ihre abgenutzten GPUs als neu zu verkaufen, was für Verwunderung sorgte.

Bitcoin Kurs

Preise für Grafikkarten sind heute niedriger als noch 2021

VIDEO: 100 EURO am TAG?! Bitcoin MINING im Selbstexperiment...
HardwareDealz

Im Vergleich zu 2020/2021 hat sich der Markt für Hardware und Tech wieder beruhigt. Konsolen wie die PS5 könnt ihr mittlerweile überall kaufen und müsst euch nicht mit anderen Usern um eine handvoll Konsolen prügeln.

Bei Grafikkarten sieht es ähnlich aus. Die Preise für Grafikkarten liegen im Vergleich zu 2020/2021 deutlich niedriger und liegen wieder deutlich näher an der unverbindlichen Preisempfehlung. Eine RTX 3080 bekommt ihr mittlerweile für 800 Euro und müsst nicht mehr 1.300 Euro oder mehr zahlen.

Dennoch fragen sich viele, ob man Grafikkarten aus so einem Mining-System kaufen könne. Denn die Preise sind oft sehr niedrig und vielen sind die normalen Preise immer noch zu hoch. Denn eine RTX 3080 für 350 Euro ist für viele Spieler immer noch sehr verlockend:

Miner verkaufen jetzt massenweise GPUs richtig günstig – Soll man jetzt Grafikkarten von AMD und Nvidia kaufen?

Sources


Article information

Author: Cristina Miller

Last Updated: 1700386803

Views: 1072

Rating: 4 / 5 (58 voted)

Reviews: 94% of readers found this page helpful

Author information

Name: Cristina Miller

Birthday: 1974-03-14

Address: 15772 Tamara Gateway, East Elizabeth, WY 27861

Phone: +4732711298342165

Job: Computer Programmer

Hobby: Bowling, Role-Playing Games, Animation, Card Games, DIY Electronics, Reading, Drone Flying

Introduction: My name is Cristina Miller, I am a esteemed, dear, brilliant, audacious, treasured, important, unwavering person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.